*Bei Buchung von Übernachtung und Verpflegung unter dem Stichwort #WettenEsSchneitNicht erhalten Sie, wenn es  während Ihres Aufenthalten auf dem Gelände der Jugendherberge oder im Umkreis von 5 Kilometern um die Jugendherberge nicht schneit oder kein Schnee liegt, 15% Rabatt auf Ihre gebuchten Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen.

Gültig für Buchungen in einer Jugendherberge in Hessen ab heute bis zum 15.12.2018.

Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Nur nach Verfügbarkeit. Nicht im Zeitraum 28.12.2018-02.01.2019 anwendbar.

 

Bad Homburg Kur- und Tagungsstadt

Die moderne Jugendherberge Bad Homburg in Hessen liegt direkt am Schlosspark, im Zentrum der Stadt. Von hier aus erreicht man leicht die Sehenswürdigkeiten oder man erholt sich in der Sauna- und Badelandschaft "Taunus Therme".

Entspannung aktiv genießen.

Wegen seines Komforts eignet sich das Haus besonders für Familien- und Jugendgruppen, Schulkassen, Jugendlehrgänge und Seminare. Auch überregionale und internationale Jugend- oder Großfamilientreffen werden wegen der guten Verkehrsanbindung gerne im Haus veranstaltet.

Tagungshaus zentral und im Grünen

Ideal für Tagungs- oder Messegäste innenstadtnah im Grünen gelegen, wird das Haus auch gerne für Freizeiten von Musikgruppen oder Schulklassen sowie Familien mit älteren Kindern gebucht. Es verfügt über ein großzügiges Spiel- und Sportgelände. Gerne geht die abwechslungsreiche Küche auf individuelle Wünsche ein. Rezeption und Cafeteria haben durchgehend von 6.30 bis 24.00 Uhr geöffnet.

Tagen im Schlösschen

Das komfortable Haus eignet sich bestens für Tagungen bis 200 Teilnehmer, Musikgruppen oder Schulklassen. Modernste Tagungstechnik, zwei Klaviere, E-Piano und Hotspot sind vorhanden. Im separaten "Schlösschen" stehen zusätzlich zwei Tagungsräume zur Verfügung. Im zweiten Stock des Haupthauses wurden für Tagungsgäste 14 Zweibettzimmer mit Bad hergerichtet. Das Haus bietet als Freizeitprogramm u.a. Sprachencamps und Ausflüge an.

Bad Homburg: Bad mit Glanz und Gloria

Als Modebad für den internationalen Adel bekannt geworden, zeigt sich Bad Homburg noch heute reich an mondänen Bauten: im Kurpark mit Elisabethenbrunnen, Siamesischem Tempel, oder Russischer Kapelle - und schließlich dem Spielcasino. Für schlechtes Wetter bieten sich das Museum Gotisches Haus oder eine Tour nach Frankfurt mit Flughafen, Senckenbergmuseum und vielem anderen an. Auch der Opelzoo oder das Römerkastell Saalburg sind attraktive Ausflugsziele.

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten
Das Haus ist geöffnet

06:30 - 24:00 Uhr

Die Rezeption ist geöffnet

08:00 - 22:00 Uhr

Check-in

13:00 - 22:00 Uhr

Sonntags ist die Anreise nur bis 22:00 Uhr möglich.
Reservierung: 08.00 bis 16.00 Uhr.

Betriebsferien

Wegen Wartungsarbeiten

17.12.2018 - 27.12.2018